Schlagwort-Archive: Restaurants

Dresden isst fantastisch: ROSSINI im Hilton

Auch Kritiker landen bisweilen im Fettnäpfchen, selbst wenn die Küche gar keines serviert. Zum Glück lassen sich heutzutage blinde Flecken der kulinarischen Bildung dank Smartphone, Wikipedia und Bildersuche schon bei Tisch korrigieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchstabensuppe & Sprachsalat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In eigener Sache: Dresden isst fantastisch 2015

Am 14. Februar beginnt die Neuauflage von „Dresden isst fantastisch“. Mir fällt damit die durchaus nicht unangenehme Aufgabe zu, acht Wochen lang 19 Restaurants in Dresden und seinem Umland zu besuchen, um eigens kreierte Gourmet-Menüs zu kosten und anschließend jeweils freitags in den Dresdner Neuesten Nachrichten vorzustellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchstabensuppe & Sprachsalat | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Augusto 2011

Während andere Leute in den Neujahrswochen entschlacken oder vor Ostern fasten, hatte ich im Frühjahr die Lizenz zum Schlemmen. Im Auftrag des Augusto-Magazins war ich in der Dresdner Gastronomie unterwegs. Auf meinem kulinarischen Stadtrundgang entdeckte ich charmante Cafés, kostete Feines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchstabensuppe & Sprachsalat | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Szenekneipe ohne Schaulaufen

Das Sankt Pauli im Dresdner Hecht trifft den kulinarischen Nerv eines ganzen Viertels „Kiez“, das kann sowohl Stadtteil als auch Vergnügungsviertel bedeuten. Auf den „Hecht“ trifft beides zu. Assoziationen dürfte auch „Sankt Pauli“ hervorrufen: Hamburger Rotlichtviertel, FC, aber eben auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchstabensuppe & Sprachsalat | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar