Schlagwort-Archive: Dresden isst fantastisch

Dresden isst fantastisch: Maron im Hotel Privat

Dass hier manches ein wenig anders zugeht, verrät schon der gedeckte Tisch, in dessen Mitte eine Menagerie aus drei Schälchen mit geheimnisvollen Substanzen steht: das „süße Temperament“ der Flohsamen bekämpft die „Schwarzgalligkeit“; Edelkastanienmehl unterstützt mit Gerbstoffen die Leberfunktion, und das kamillenähnliche, aber scharfe Bertram „vermehrt das gute Blut und schafft klaren Verstand“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchstabensuppe & Sprachsalat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In eigener Sache: Dresden isst fantastisch 2015

Am 14. Februar beginnt die Neuauflage von „Dresden isst fantastisch“. Mir fällt damit die durchaus nicht unangenehme Aufgabe zu, acht Wochen lang 19 Restaurants in Dresden und seinem Umland zu besuchen, um eigens kreierte Gourmet-Menüs zu kosten und anschließend jeweils freitags in den Dresdner Neuesten Nachrichten vorzustellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchstabensuppe & Sprachsalat | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare