Archiv der Kategorie: Out & About

Spaziergänge, Ausflüge, Muße und Freizeit

Tag des offenen Denkmals 2013: Partybunker mit Aussicht

Eine spleenige Idee haucht dem Hochbehälter Ockerwitz neues Leben ein An einem Feldweg am Rande Dresdens ist zur Zeit, und nur zur Zeit (und danach nie wieder), etwas sichtbar, das die letzten hundert Jahre unter einem grasbewachsenen Hügel verborgen lag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf Halde, Kunstbetrachtung, Out & About | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tag des offenen Denkmals 2013: Reformbaukunst mit Spritzputz

Der Förderverein der Heilandskirche Dresden-Cotta ist stolz auf sein unbequemes Denkmal Es wäre falsch zu sagen, dass die Heilandskirche in Dresden-Cotta nicht schön sei. Aber angesichts des gedrungenen Bauwerkes stellt Ablehnung oft die erste und durchaus nachvollziehbare Reaktion dar. Wem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunstbetrachtung, Out & About | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tag des offenen Denkmals 2012: Ein Gotteshaus aus Holz

Architekt Otto Bartning entwarf nach dem Krieg Notkirchen. Eine davon steht in Dresden-Löbtau Wer auf der hektischen Kesselsdorfer Straße unterwegs ist, hat meist etwas anderes im Sinn als einen Kirchgang. Dennoch dürfte die Friedenskirche selbst für eilige Atheisten ein Begriff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Out & About | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tag des offenen Denkmals 2012: Badehaus mit Schauwert

Im Waldbad Weixdorf finden sich einmalige Zeugnisse der Badkultur des 20. Jahrhunderts Still liegt der See da; dicht an dicht heben sich weiß getünchte Datschen gegen dessen dunkles Wasser ab. Der Baumbestand aus Kiefern, Eichen und Birken sowie die aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Out & About | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tag des offenen Denkmals 2011: Treu der Natur

Auf den Spuren des Lebensreformers Heinrich Lahmann Knickerbocker und Tweedanzug: stilgerecht erscheint Michael Böttger zum Interview. Dieser Aufzug ist beileibe kein Spleen; vielmehr wirkt der Historiker im Anschluss an einer Theateraufführung mit, die das Lahmann-Sanatorium an Originalschauplätzen szenisch aufleben lässt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Out & About | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Tag des offenen Denkmals 2011: Paradebeispiel an der Elbe

Die Schiffswerft Übigau war der erste Großbetrieb des 19. Jahrhunderts im Dresdner Umland Einen Blick wie aus Peter Gellners Wohnzimmer wünscht man sich für den eigenen Lebensabend: über Gärten hinweg direkt zur Elbe. Außer der Wohnung beherbergt der sanierte Dreiseithof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Out & About | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar