Archiv der Kategorie: Nur für (Kunst)hysteriker

Freude über Vargas Llosa, Trauer um Elke Wehr

Soeben las ich, dass Mario Vargas Llosa der Nobelpreis für Literatur verliehen wird. Es freut mich, denn eines meiner Lieblingsbücher ist von ihm: das Lob der Stiefmutter. Darin verknüpft er mit leichter Hand eine Reise durch die Kunstgeschichte mit erzählerischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchtipp, Charons Erben, Nur für (Kunst)hysteriker | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum ich es vorzog, Übersetzerin zu werden …

Darüber muß ich lachen: Der Kunsthistoriker Emil Schaffner vergaß nie, einer befreundeten Dame zum Geburtstag Blumen zu bringen. „Dass Sie sich den Tag so gut merken!“ sagte sie einmal. Darauf er: „Aber ich bitte Sie – drei Tage, bevor die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nur für (Kunst)hysteriker | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar