Archiv der Kategorie: Alte Wörter neu entdeckt

Ein Ausgraben interessanter, schöner und skurriler Wörter.

Vicco von Bülow alias Loriot (1923-2011)

Die deutsche Sprache verdankt ihm ihre schönste Eigenschaft: Humor.

Veröffentlicht unter Alte Wörter neu entdeckt | Hinterlasse einen Kommentar

Poka Yoke

Frage: Was ist das? Man nenne mich bourgeois, man schimpfe mich dekadent, aber die Aussicht, nie mehr Obstsalat essen zu müssen, der nach Zwiebeln schmeckt, weil ich vergessen hatte, das Schneidebrett heiß abzuschrubben und mit Scheuersand nachzupolieren, ließ mich zugreifen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alte Wörter neu entdeckt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Frida Kahlo und die Frauen Tadschikistans

Gestern bin ich auf ein interessantes Phänomen gestoßen. Offenbar gilt es unter tadschikischen Frauen als schick, mittels einer Pflanze namens Usma das Gesicht so zu bemalen, als seien die Brauen zusammengewachsen. Eine der Frauen in der Bildergalerie sieht Frida Kahlo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alte Wörter neu entdeckt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Atemberaubend: Rihanna in Dévoré

Dass Ausbrennsamt nicht mit dem Bunsenbrenner hergestellt wird, war mir klar. Tatsächlich entsteht der schöne, semitransparente Stoff durch Ätzen. Hierfür, so fand ich gestern bei der Recherche nach diesem atemberaubenden Anblick (Rihanna bei den American Music Awards 2010) heraus, gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alte Wörter neu entdeckt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gourmandise

Bei Jürgen Dollase, Gourmet und Kritiker der FAZ, begegnete mir jüngst das Wort Gourmandise. Ich war mir nicht sicher, was es genau bedeutet. Beim Nachschlagen stieß ich auf eine originelle Definition: Gourmandise Ich habe die Dictionnaire gewälzt wegen des Wortes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alte Wörter neu entdeckt, Weise Worte | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Mühewaltung

Heute ist mir ein Wort begegnet, welches ich noch nie zuvor gehört oder gelesen hatte. Ein Auftraggeber dankte mir für meine „Mühewaltung“. (Ich kam mir gleich ganz wichtig vor.) Laut DUDEN handelt es sich bei dem Wort um „Papierdeutsch“. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alte Wörter neu entdeckt | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar